Lars Herzig

Lars Herzig

Bühne

  • 1976 in Mainz geboren
  • 1999–2005 Studium des Kommunikationsdesigns an der Fachhochschule Wiesbaden
  • seit 2005 Mitglied des Künstlerkollektivs und Gestaltungsbüros Via Grafik
  • 2007 Gastdozent für Kommunikationsdesign an der Merz Akademie Stuttgart
  • erste Bühnenbilder gemeinsam mit Leopold Volland, 2007 zu „norway.today“ und 2010 zu „Schwestern“ am Jungen Staatstheater Wiesbaden; Übernahme ans Hessische Landestheater Marburg in der Spielzeit 2010/2011
  • für die Eröffnungspremiere der Spielzeit 2012/2013 “Die Dreigroschenoper” zeichnet er gemeinsam mit Leopold Volland für die Bühne verantwortlich