Matthias Faltz

Matthias Faltz

Intendant

  • 1961 in Meißen geboren
  • 1982–1987 Studium an der TU Dresden, Abschluss als Diplomingenieur für Kfz-Technik
  • ab 1983 Theaterausbildung: DT-Pantomimeensemble, Théâtre Corps Acteurs Paris, Jacques Leqoc etc.
  • 1985 Gründung des Theaters FINKE-FALTZ
  • 1987 Berufsausweis, freiberufliche Theaterarbeit, Autor, Spieler
  • ab 1987 Lebensmittelpunkt in BERLIN (Theater FINKE-FALTZ, Gastspielreisen und Tourneen mit eigenen Inszenierungen u.a. Polen, Russland, Kamerun, Korea, Japan, Marokko, Goetheinstitut)
  • seit 1993 als Regisseur freiberuflich tätig
  • 2000-2004 Dozent für Schauspiel und Bewegungstheater am Landesinstitut für Lehrerbildung Greifswald
  • von 2004 bis 2010 Leiter des Jungen Staatstheaters Wiesbaden (Spartenleitung, Regisseur, Autor, Dramaturg)
  • mit Beginn der Spielzeit 2010/2011 geschäftsführender Intendant des Hessischen Landestheaters Marburg; Inszenierungen in Marburg seitdem: The Black Rider, Don Juan, Der Revisor, Die Nibelungen, Die Dreigroschenoper, The Blues Brothers, Michael Kohlhaas, Durch den Wind (DSE), Woyzeck, Cinderella – A Rock ‘n’ Roll Fairytale, Soul Kitchen, Was ihr wollt, König David, Der aufthaltsame Aufstieg des Arturo Ui