Oda Zuschneid

Oda Zuschneid

Leitung Junges Theater Marburg

  • 1981 in Berlin geboren
  • Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen mit dem Schwerpunkt Physical Theatre
  • 2006 Folkwangpreis für Theater und Tanz
  • 2006-2009 Engagement am Jungen Staatstheater Wiesbaden. Regiearbeiten: „norway.today“, „Schwestern“
  • Schlagzeugerin der Band „the hinking sinking ladies”
  • Performerin bei „The Black Hole Theatre“, Koproduktion mit „huRRa!!“, dem Schauspiel Leipzig und dem Hessischen Landestheater Marburg
  • seit 2014 Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen, u.a. bei Heiner Goebbels und Gerald Siegmund
  • Sängerin des Elektropopduos „Sonic Limb“
  • mit Beginn der Spielzeit 2010/2011 künstlerische Leiterin des Jungen Theaters Marburg, zusammen mit Annette Müller; Inszenierungen in Marburg seitdem: „Der Mäusesheriff“, „Emil und die Detektive“, „Wo geht’s denn hier zum rechten Rand“, „Einladung zur Enthauptung“, „Momo“, „die Reiherkönigin“, „Elephant Boy“, „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer”