Oda Zuschneid

Oda Zuschneid

Leitung Junges Theater Marburg

  • 1981 in Berlin geboren
  • Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen mit dem Schwerpunkt Physical Theatre
  • 2006 Folkwangpreis für Theater und Tanz
  • 2006-2009 Engagement am Jungen Staatstheater Wiesbaden. Regiearbeiten: „norway.today“, „Schwestern“
  • Schlagzeugerin der Band „the hinking sinking ladies”
  • Performerin bei „The Black Hole Theatre“, Koproduktion mit „huRRa!!“, dem Schauspiel Leipzig und dem Hessischen Landestheater Marburg
  • seit 2014 Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen, u.a. bei Heiner Goebbels und Gerald Siegmund
  • Sängerin des Elektropopduos „Sonic Limb“
  • mit Beginn der Spielzeit 2010/2011 künstlerische Leiterin des Jungen Theaters Marburg, zusammen mit Annette Müller; Inszenierungen in Marburg seitdem: „Der Mäusesheriff“, „Emil und die Detektive“, „Wo geht’s denn hier zum rechten Rand“, „Einladung zur Enthauptung“, „Momo“, „die Reiherkönigin“, „Elephant Boy“, „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer”

Produktionen

Brief an den Vater, Der Auftrag, Elephant Boy, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer