André Rößler

André Rößler

Regie

  • 1978 in Wolfen geboren
  • Regieausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin
  • Eigene Inszenierungen während des Studiums u.a. in Berlin und Frankfurt/Main
  • Seit 2006 Regiearbeiten in Graz, Hannover, Stuttgart, Wiesbaden und Mainz
  • 2010 Nominierung als bester Nachwuchsregisseur von der Zeitschrift „Theater Heute“ für das Stück „Die Durstigen“
  • 2011 Einladung zu den Hessischen Theatertagen Kassel und zur „Woche junger Schauspieler“ der Deutschen Akademie für Darstellende Künste Bensheim für die Marburger Inszenierung „Die schmutzigen Hände“ von Jean-Paul Sartre