Camil Morariu

Camil Morariu

  • geboren 1984 in Stau Mare (Rumänien)
  • 2004-2008 Studium an der Freiburger Schauspielschule
  • ab 2007 diverse Projekte in der freien Szene in Freiburg, Karlsruhe, Salzburg und Straßburg
  • weitere Engagements: Theater Freiburg, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Theater der Jugend Wien
  • 2012-2015 Festengagement an der Badischen Landesbühne Bruchsal
  • 2015 Gründung von “Nota Ebene – Kollektiv für dreidimensionale Kunst”
  • ab der Spielzeit 2015/2016 Ensemblemitglied am Hessischen Landestheater Marburg

Produktionen

Furcht und Ekel. Das Privatleben glücklicher Leute, 20.000 Meilen unter`m Meer, Monty Python's Spamalot, Der Prozess, Die Gerechten, Kinder der Sonne, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Kasimir und Karoline


zurück