Christian Dieterle

Christian Dieterle

  • Geboren 1959 in Zürich
  • Schauspielausbildung an der Folkwang-Hochschule Essen
  • erste Engagements u.a. am Theater Essen und Landestheater Neuss
  • 1987 – 1997 Ensemblemitglied der bremer shakespeare company
  • danach bis 2001 freischaffend in Hamburg, mit Stückverträgen in Hamburg, Bremen, Wilhelmshaven, Festspiele Oppenheim
  • 2000 große Indien-Tournee mit Shakespeares “Der Sturm” der bremer shakespeare company und der Annette Leday Keli Company
  • 2001/02 Ensemblemitglied am Luzerner Theater bei Barbara Mundel, wo er mit den Regisseuren Meret Matter, Michael Talke, Albrecht Hirche, Christoph Frick, Helena Waldmann, sowie dem Künstlerduo COM&COM arbeitete, daneben Lehrtätigkeit für szenischen Unterricht an der Musikhochschule Luzern
  • danach wieder freischaffend: regelmäßig bei Vera Sturm am Zimmertheater Tübingen (2002-2007), freie Produktionen in Berlin ( Hebbel-am-Ufer, Renaissance Theater, Sophiensaele, Ballhaus Naunynstraße), Vereinigte Bühnen Bozen, Bremen, Musikfestspiele Potsdam, Theater Kanton Zürich, Kaserne Basel (“ars moriendi” mit der Gruppe “CapriConnection” (Anna-Sophie Mahler) und der schola cantorum basiliensis),Theater Biel-Solothurn, Staatstheater Cottbus, Theater an der Effingerstrasse, Bern, sogar theater Zürich (Soloabend über Fernando Pessoa „Ich, die Fliege“), Festspiele Zürich, Salzburger Festspiele
  • lebt in Berlin

Produktionen

Das hündische Herz


zurück