Grusswort des Freundeskreises

Wie schreibt man als Förderverein ein Grußwort zur Spielzeit 2013/2014? Der Spielplan liegt vor und es wird klar, der Umbau der Stadthalle, des Erwin-Piscator-Hauses, ist da! Beim Abfassen der Worte sehe ich noch nichts von den Arbeiten. Sollten sie nicht schon begonnen haben? Doch als Spielorte sind schon aufgeführt: „Galeria Classica“ oder „Lutherische Pfarrkirche St. Marien“. Sollte ich mich nicht mehr auf den ambitionierten Spielplan konzentrieren und Kluges dazu schreiben?
Von Michael Kohlhaas – müssen wir als Förderverein ein wenig von ihm für unsere Arbeit lernen? – bis hin zum „Warteraum Zukunft“, ein Titel, der, ohne, dass ich den Inhalt des Stückes kenne, die momentane Situation des Theaters spiegelt, reicht die Palette der Stücke, die uns Zuschauer erwarten. Beginnt der Umbau rechtzeitig, wird er nach Plan fertig? Solche Gedanken mögen uns als Födermitglieder ebenso durch den Kopf gehen wie Ihnen als interessierte Theaterbesucher.
Unser Förderverein wurde am 06.Juli 1994 aus der Taufe gehoben, in Zeiten von Theaterschließungen und -fusionen. Am Ende der Spielzeit 2013/2014 werden wir 20 Jahre alt und das Theater wird nicht geschlossen, sondern es wird auch für das Hessische Landestheater Marburg die Stadthalle zum Zentrum der modernen Stadtgesellschaft, dem Piscator-Haus, umgebaut. Das weckt Hoffnung und Freude!
Auf dem Weg dahin sind einige Hürden zu meistern, doch das Theater hat sein Erdenklichstes getan. Freuen wir uns auf die interessanten Stücke, die neuen Interimsspielorte. Vielleicht bleibt der eine oder andere erhalten, wie damals der Fürstensaal im Schloss bei der Asbestsanierung der Stadthalle gewonnen wurde.
Wir freuen uns auf die neue spannende Spielzeit und wünschen unserem Theater viel Erfolg!
Unterstützen Sie den Erfolg durch Ihren Beitritt zum Förderverein! Wir sehen uns im Theater!

Jürgen Bandte, 1. Vorsitzender

Kontakt:
Jürgen Bandte
Am Nußacker 19
35043 Marburg
Telefon privat: 06424. 92 31 21
Telefon dienstlich: 06421. 17 37 51
jsbandte@t-online.de
www.theater-marburg.de/freundeskreis