Theaterpatenprojekt

Doppelt hält besser!
In Kooperation mit der Kulturloge Marburg e.V.

Erinnern Sie sich an Ihren ersten Theaterbesuch als Kind? Die Aufregung, als endlich der Vorhang aufging, die Lichter gedimmt wurden und Sie gespannt auf dem Sessel hin und her rutschten?
Für manche Kinder ist es längst zur Selbstverständlichkeit geworden, für andere jedoch ein nahezu exotisches Unterfangen: Der Theaterbesuch. Chris, Timo und Lana waren schon oft mit Großeltern und Freunden im Theater. Thomas, Karla und Leni konnten hingegen erst einmal mit der Schulklasse eine Vorstellung besuchen.
Wir wollen allen Kindern eine Theatererfahrung ermöglichen – unabhängig davon, ob ihre Eltern das Geld dafür aufbringen können. Dafür brauchen wir Sie! Werden Sie Theaterpate, indem Sie für ein Kind und sich selbst vier Theaterbesuche in einer Spielzeit finanzieren, theaterpädagogische Begleitung inklusive! Nach der Vorstellung treffen wir Schauspielerinnen und Schauspieler und werfen gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen. Nach einander tasten wir uns spielerisch an die Stückthematik heran und besprechen, was wir erlebt haben.
Wir möchten Sie dazu einladen, einem kleinen Zuschauer und nicht zuletzt sich selbst einige unvergessliche Sonntagnachmittage zu bescheren, an denen Sie fremde Welten kennenlernen.

Bereiten Sie einem Kind und sich eine Freude und werden Sie Theaterpate!

Kontakt und Information:
Juliane Nowak/Theaterpädagogin
Telefon: 06421. 99 02 36
m.pietsch@theater-marburg.de

Hilde Rektorschek/Kulturloge e.V.
Telefon: 0170. 29 16 764
info@kulturloge-marburg.de